Zur Navigation

Über mich

Ich heiße Susanne Sitzenfrey und wurde am 25. Februar 1982 geboren

Wenn die Haut Probleme macht…

Da ich selbst bis zum 21. Lebensjahr unter mittelstarker Akne litt, weiß ich wie belastend diese Situation sein kann. Der Wunsch nach einer makellosen Haut führte zu einem kontrollierten Ausprobieren verschiedenster Produkte und Anwendungen. Die Erfolge waren allerdings nur kurzfristig. Schlussendlich begann ich die „Ciscutan®“ Therapie beim Hautarzt. Die Haut wurde schnell schöner, doch hatte ich auch mit einigen stärkeren Nebenwirkungen dieser Therapie zu kämpfen. Kurze Zeit später führte mich der Weg zu einem besonderen Arzt… Plötzlich sah ich alles so klar und fasste kurzum die Entscheidung, mich beruflich zu verändern…

Seit 2006 arbeite ich selbstständig als Kosmetikerin und habe mich dabei auf Problemhaut spezialisiert. Mit meinem Wissen und meiner Erfahrung möchte ich auch Ihnen helfen. Problemhaut lässt sich in vielen Fällen sanfter in den Griff bekommen. An dieser Stelle sei ausdrücklich erwähnt, dass es Hautprobleme gibt, die von Anfang an in dermatologische Hände gehören. Aber auch da können kosmetische Behandlungen den Therapiefortschritt sinnvoll unterstützen. Als verantwortungsvolle Kosmetikerin kenne ich die Möglichkeiten und Grenzen meiner Tätigkeit und werde Sie in diesem Fall gerne an zuständige Experten vermitteln.

Andere Probleme wie trockene Haut, empfindliche Haut oder unreine Haut lassen sich mit meinem Behandlungskonzept gut in den Griff bekommen.

 

"In vieler Hinsicht anders"

Seit 2006 führe ich das erste, exklusive Dr. Baumann SkinIdent Institut Tirols.

Als verantwortungsbewusste Kosmetologin kenne ich beispielsweise die komplexen Hintergründe und die Folgen von allergischen Reaktionen.

Die tiefergehende Kosmetologie befasst sich im Vergleich zur Kosmetik nicht nur mit der externen Hautbehandlung, sondern zusätzlich mit naturwissenschaftlichen und grundlegenden medizinischen Themen (fachspezifische Chemie, Allergologie, Prävention, technische Verfahren etc.)


Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.